Alle Kurse der Kategorie: Weiterbildung

Refresher für praktische Ausbildung der MPA

Alle Jahre wieder verändern sich die Bildungsvorschriften (BiVo) und die Bildungspläne (BiPlan) in fast jedem Beruf. Ebenso werden immer wieder die Bildungsunterlagen (sowohl schulisch wie auch im ÜK) überarbeitet und den neusten Anforderungen des Arbeitsmarktes angepasst. Der Praxisleitfaden ist zum Beispiel bei den MPA seit mehreren Jahren im Angebot. Trotzdem greifen immer noch viele Arztpraxen in der Ausbildung Ihrer Lernenden nicht auf dieses Tool zurück. Und wo man früher noch "einfacher" gearbeitet hat, werden heute komplexere Anforderungen an die Praxis-Fachpersonen gestellt. Hingegen gehen andere Sachen heute "einfacher" als früher. Was ist heute aktuell? Was muss man heute einer Lernenden vermitteln können? In diesem Refresher machen wir Sie wieder fit für die berufliche Zukunfts-Ausbildung! Auf Wunsch kann dieser Kurs auch Inhouse in einer Arztpraxis durchgeführt werden.
Bitte verlangen Sie bei uns eine entsprechende Offerte.

...mehr Info

Die richtigen Lernenden finden - Lehrstellenmarketing

In Zeiten wie diesen ist es gar nicht mehr so einfach, die richtigen Lernenden für den eigenen Betrieb zu finden. Entweder ist die Branche und der Beruf so begehrt, dass sich viel zu viele junge Menschen ohne zu "passen" auf die wenigen Lehrstellen bewerben, die überhaupt zur Verfügung stehen. Oder aber - und das ist vor allem in den handwerklichen Berufen aktuell - es bewerben sich viel zu wenige oder gar keine Anwärterinnen und Anwärter auf die ausgeschriebene Lehrstelle. Personal- und vor allem Lehrstellenmarketing ist gefragt.

...mehr Info

Störungen im Unterricht - Ursachen, Wirkung, Lösungen

Als Ausbilder, als Lehrerin, als Referent oder auch als Trainerin mussten Sie vielleicht schon erfahren, dass Teilnehmende Ihre Aus- oder Weiterbildungsveranstaltung oder Ihren Unterricht stören. Damit bringen diese nicht nur die Dozenten aus der Ruhe. Die Interaktionen behindern den Unterricht, sorgen für ein Abkühlen des Kursklimas und wirken sich im schlechtesten Fall auf den Kurserfolg aus. In dieser Weiterbildung analysieren Sie die möglichen Störungsgründe und definieren zusammen umsetz- und überprüfbare Massnahmen. Der Kurs erstreckt sich über zwei Abende innerhalb von 3 Wochen. Am ersten Abend bekommen Sie Informationen und Hintergründe. Sie erhalten dadurch die Basis, erste Massnahmen im realen Leben während den folgenden 3 Wochen auszuprobieren. Am zweiten Abend werden diese Massnahmen ausgewertet und mit weiteren Lösungsansätzen ergänzt.

...mehr Info

Konfliktmanagement - Umgang mit Konflikten

Lernen Sie kennen, wie Sie in Konflikten reagieren, warum Sie das so tun und was Sie dagegen tun können... Wie können Sie Konflikte nutzen, besser zu werden und eine WIN-WIN-Situation zu schaffen?

...mehr Info

Instruieren, Trainieren oder Coachen?

Als Führungskraft oder als Fach-Kader, als Wissende und als Erfahrene greift man gerne auf Sie zurück, damit Sie Ihr Wissen weitergeben, damit Sie den anderen zeigen, wie etwas funktioniert, dass Sie Menschen befähigen, eigenverantwortlich und selbständig zu werden. Es ist gar nicht immer so einfach, die richtige Methodik oder Didaktik zu finden. Menschen haben unterschiedliche Lernmethoden und sind deshalb darauf angewiesen, ihn „ihrer“ Art aus- und weitergebildet zu werden… Zielpublikum:Ausbildende über alle Führungs-Stufen, die ihr eigenes Bildungsverhalten analysieren und optimieren wollen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Lernende oder andere Mitarbeiter begleiten und führen. Inhalt:
  • Der Unterschied zwischen Lernen und Lehren
  • Lernverhalten, Lernkanäle und Lernstile
  • Die Aufgaben eines Trainers / eines Coaches
  • Klare Instruktion ist nicht immer notwendig
  • Didaktische Hilfsmittel
  • Zeitgewinn durch Optimierung (für alle)
  • Selbständigkeit fördern
Im Kurspreis inbegriffen sind alle Unterlagen und Material sowie ein Mittagessen im Wert von 25.00 CHF.

...mehr Info

Von der Diagnose bis zum Tod

Begleitung von Menschen in schwierigen Situationen

Als medizinische Praxisassistentinnen sind sie immer wieder mit solchen Situationen konfrontiert. Dieser Kurs zeigt Ihnen auf, wie Sie betroffene Menschen und die Angehörigen hilfreich und professionell unterstützen und begleiten können. Die Ausbildnerinnen von Berufsleuten setzen sich intensiv mit dem Thema Trauer auseinander. Sie lernen verschiedene Faktoren kennen, die einen Trauerprozess beeinflussen und verstehen, warum Abschied nehmen so wichtig ist. Sie erhalten Kenntnis in wichtigen Punkten der Sterbebegleitung und vertiefen Ihre Kenntnisse in der Trauerbegleitung für Erwachsene und Kinder. Informationen und Kursdaten finden Sie direkt unter www.wietrauern.ch 

...mehr Info

Trauerbegleitung

Trauer ist eine Reaktion auf schwere Verluste. Für Betroffene ist es meist so, als haben sie einen Teil ihrer Persönlichkeit verloren. Oft wissen wir aber nicht, wie wir trauernden Menschen begegnen sollen und die Situation macht uns sprachlos. Das muss nicht sein, denn diese Menschen brauchen unsere Unterstützung! Die Teilnehmenden setzen sich intensiv mit dem Thema Trauer auseinander. Sie lernen verschiedene Faktoren kennen, die einen Trauerprozess beeinfl ussen und verstehen, warum Abschied nehmen und Trauern so wichtig ist. Sie erhalten Kenntnis über die verschiedenen Trauerphasen (speziell auch über die Schocklphase) und vertiefen Ihre Kenntnisse in der Trauerbegleitung für Erwachsene und Kinder. Dieser Kurs steht allen interessierten Personen offen, auch aus medizinischen und andere fürsorglichen Arbeits- und Betreuungsbereichen. Für die med. Praxisassistentinnen und Medizinerinnen und Mediziner bieten wir einen speziellen Kurs an: "Von der Diagnose bis zum Tod" Informationen und Kursdaten finden Sie direkt unter Opens external link in new windowwww.wietrauern.ch 

...mehr Info

Kurz-Update für MPA

Auf Sommer 2019 ist die neue Bildungsverordnung (BiVo) für MPA in Kraft getreten. Es ist wichtig, dass sich die Betriebe auf die Anpassungen einstellen und sorgfältig auf die neuen Regelungen vorbereiten können. Dieses 2-Lektionen-Update bringt Sie wieder auf den neusten Stand. In einer kurzen Abend-Veranstaltung (ONLINE via ZOOM) werden Sie kurz über die Neuerungen der Reform 2019 informiert. Ebenso wollen wir Ihnen zeigen, welche neuen Arbeitsmittel zur Verfügung stehen. Bei Arbeitsmitteln, die fehlen, geben wir Ihnen Hinweise und Tipps, wie Sie mit Alternativlösungen trotzdem eine erfolgreiche Berufsausbildung Ihrer Lernenden gewährleisten können. Selbstverständlich haben in diesem Kurs auch viele Ihrer Fragen Platz. WICHTIG: Wünschen Sie diese Infoveranstaltung direkt bei Ihnen im Geschäft durchzuführen, können wir Ihnen diesen Service für pauschal CHF 400.00 anbieten.
Bitte nehmen Sie dafür mit uns direkt Opens internal link in new windowKontakt auf und vereinbaren Sie heute schon einen Wunschtermin.


...mehr Info

Refresher für praktische Ausbildung der Dentalassistentinnen

Sind Sie Berufsbildnerin oder Berufsbildner und noch nicht sicher in der Umsetzung und Anwendung des neuen Bildungsplans? Im Sommer 2020 haben verschiedene Vorschriften in der Ausbildung von Dentalassistentinnen und Dentalassistenten geändert. Die Bildungsverordnung und der Bildungsplan wurden an die heutigen Gegebenheiten angepasst. Der Schwerpunkt ist eine intensivere Zusammenarbeit zwischen den drei Lernorten Betrieb - Schule - Überbetriebliche Kurse.
Der Bildungsplan ist nach dem handlungskompetenzorientierten Modell aufgebaut.  Sie als Berufsbildnerin oder Berufsbildner stehen vor neuen Herausforderungen. Es braucht Klärung in der Aufgabenteilung und dem Zeitmanagement. Was ist neu? Was muss die Lernende alles können? Wie muss sich der Betrieb organisieren? Wie geht das genau? SIE HABEN FRAGEN - WIR HABEN ANTWORTEN, INFORMATIONEN UND ERFAHRUNG! Auf Wunsch kann dieser Kurs auch Inhouse in einer Arztpraxis durchgeführt werden.
Bitte verlangen Sie bei uns eine entsprechende Offerte.

...mehr Info

Kurz-Update für DA

Auf Sommer 2020 ist die neue Bildungsverordnung (BiVo) für DA in Kraft getreten. Es ist wichtig, dass sich die Betriebe auf die Anpassungen einstellen und sorgfältig auf die neuen Regelungen vorbereiten können. Dieses 2-Lektionen-Update bringt Sie wieder auf den neusten Stand. In einer kurzen Abend-Veranstaltung (ONLINE via ZOOM) werden Sie kurz über die Neuerungen der Reform 2020 informiert. Ebenso wollen wir Ihnen zeigen, welche neuen Arbeitsmittel zur Verfügung stehen. Bei Arbeitsmitteln, die fehlen, geben wir Ihnen Hinweise und Tipps, wie Sie mit Alternativlösungen trotzdem eine erfolgreiche Berufsausbildung Ihrer Lernenden gewährleisten können. Selbstverständlich haben in diesem Kurs auch viele Ihrer Fragen Platz. WICHTIG: Wünschen Sie diese Infoveranstaltung direkt bei Ihnen im Geschäft durchzuführen, können wir Ihnen diesen Service für pauschal CHF 400.00 anbieten.
Bitte nehmen Sie dafür mit uns direkt Opens internal link in new windowKontakt auf und vereinbaren Sie heute schon einen Wunschtermin.


...mehr Info

Dienstleistungen

Seminare

Wir bieten verschiedene Ausbildungen an. Unter dem Motto „Heute lernen - Morgen wissen“ unterstützen wir Führungskräfte und leitende Angestellte sowie Berufsbildnerinnen und Berufsbildner in den unterschiedlichsten Bereichen.

Knowledge

Kompakte Informationen und Arbeitsmittel, welche ein sicheres Bewegen in diesen Gebieten ermöglicht.
Hier finden Sie manchmal auch Links, welche Sie auf geprüfte und empfohlene Fachseiten führen.

Coaching

Wissen anzuwenden und Gelerntes umzusetzen verlangt manchmal nach einer Unterstützung. Wir stehen Ihnen auf Anfrage stundenweise oder für ganze Tage zur Seite.