Instruieren, Trainieren oder Coachen?

Als Führungskraft oder als Fach-Kader, als Wissende und als Erfahrene greift man gerne auf Sie zurück, damit Sie Ihr Wissen weitergeben, damit Sie den anderen zeigen, wie etwas funktioniert, dass Sie Menschen befähigen, eigenverantwortlich und selbständig zu werden.

Es ist gar nicht immer so einfach, die richtige Methodik oder Didaktik zu finden. Menschen haben unterschiedliche Lernmethoden und sind deshalb darauf angewiesen, ihn „ihrer“ Art aus- und weitergebildet zu werden… Zielpublikum:Ausbildende über alle Führungs-Stufen, die ihr eigenes Bildungsverhalten analysieren und optimieren wollen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Lernende oder andere Mitarbeiter begleiten und führen.

Inhalt:

  • Der Unterschied zwischen Lernen und Lehren
  • Lernverhalten, Lernkanäle und Lernstile
  • Die Aufgaben eines Trainers / eines Coaches
  • Klare Instruktion ist nicht immer notwendig
  • Didaktische Hilfsmittel
  • Zeitgewinn durch Optimierung (für alle)
  • Selbständigkeit fördern

Zur Zeit sind keine Durchführungsdaten verfügbar.
Sie interessieren sich für diesen Kurs? weiterbildung@bildungsprofi.ch


Dienstleistungen

Wir bieten verschiedene Ausbildungen an. Unter dem Motto „Heute lernen - Morgen wissen“ unterstützen wir Führungskräfte und leitende Angestellte sowie Berufsbildnerinnen und Berufsbildner in den unterschiedlichsten Bereichen.

Knowledge

Kompakte Informationen und Arbeitsmittel, welche ein sicheres Bewegen in diesen Gebieten ermöglicht.
Hier finden Sie manchmal auch Links, welche Sie auf geprüfte und empfohlene Fachseiten führen.

Coaching

Wissen anzuwenden und Gelerntes umzusetzen verlangt manchmal nach einer Unterstützung. Wir stehen Ihnen auf Anfrage stundenweise oder für ganze Tage zur Seite.